Veranstaltungssuche
Suchwort
Regionenfilter
Zeitraum von / bis Kalender öffnen Kalender öffnen

Ergebnisliste:

  • Whisky and Words- Weltliteratur und edle Tropfen - Krölpa KULTURORT Schloss Krölpa-Pinsenberghalle
    12.10.2018   

    Whisky and Words- Weltliteratur und edle Tropfen Gemeinsam mit dem Autoren und Rezitator M. Kruppe, dem Kopf hinter den Whiskys, Tristan Rosenkranz und der Musikerin Abby Engel erleben sie einen Abend zwischen höchst unterhaltsamer Weltliteratur, Geschmackssymphonien auserlesener Whiskys und handgemachter Songwriting. Unser wechselndes Whiskysortiment setztsich aus großen Destillaten aus Schweden, Japan, Indien, Italien, Taiwan, hin und wieder Schottland, aber auch einigen hervorragenden deutschen Tropfen zusammen. Eine Auswahl von sechs Whiskys wird zu je 2 Centiliter gereicht, während Sie mehr über Charakter, Herkunftsland, Reifung und Geschmacksnoten erfahren. Abgerundet wird das ganze durch ein literarisch- musikalisches Programm. Kruppe verbindet die Herkunft des jeweiligen Whiskys mit Werken bekannter Autoren, die dem edlen Getränk bekannter Maßen nicht abgeneigt waren. So kann es sein, dass da ein Jack Kerouac oder ein Henry Miller, ein Ernest Hemingway oder ein Francois Villon, ein Morgenstern, Kinski oder Ehrhardt von pikant bis heiter "dazwischen rutschen". Die Textauswahl ist variabel, wobei Kruppe sich stets dem Publikum anzupassen weiß und das Auffangen der Stimmung in seiner Darbietung und der Wahl der Texte verarbeitet. Abby Engel schließlich ist die musikalische Brücke zwischen Literatur und Gaumenfreude, sie variiert bekannte Arragements ebenso neu, wie sie in ihrem unverwechselbaren Folkstil sphärische Songs aus eigener Feder anstimmt. Gereicht werden zum hochprozentigen Genuss Wasser und Snacks. Und selbstverständlich sind auch andere Getränke erhältlich. Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen der Gemeindeverwaltung Krölpa und der/m Agentur und Verlag für alternative (Genuss) Kultur "Outbird". WANN: 12. Oktober 2018 um 19.30 - 21.30 Uhr WO: KULTURORT Schloss Kroelpa- Pinsenberghalle PREIS: 62 Euro Abendkasse 58 Euro im Vorverkauf Gemeinde Krölpa


  • Die Goldenen 20er Konzert mit den Octavians - Krölpa KULTURORT Schloss Kroelpa- Pinsenberghalle
    20.10.2018   

    "Die Goldenen 20er" Konzert mit den Octavians Erleben sie in Krölpa den Charme der 20er Jahre- mit den unvergesslichen Lieder der Comedian Harmonists und vielen mehr- interpretiert von einem der bekanntesten Vokalensembles Deutschlands; den Octavians! Die Octavians sind mehrfach Preisträger verschiedener A- capella- Wettbewerbe und brillieren durch ihren homogenen Klang und ihre musikalische Vielseitigkeit. Dabei gelingt ihnen die Gratwanderung zwischen humoristischem und geistlichem Liedgut. Ihre drei Countertenöre verleihen der Gruppe eine unverwechselbare Klangfarbe und ermöglichen ihr auf diese Weise ein Spektrum vom höchsten Sopran bis zum tiefen Bass zu intonieren. In den 11 Jahren ihres Bestehens erweiterte sich das Repertoire der Octavians stetig und umfasst mittlerweile geistliche und weltliche A- capella- Werke aus über acht Jahrhunderten von den Anfängen der Mehrstimmigkeit bis zum zeitgenössischen Jazz und Pop. In Krölpa präsentieren die Octavians ihr Programm "Die Goldenen 20er". Inhaltlich wird ein breites Spektrum mit Arrangements derComedian Harmonists über Jazz- Standards bis hin zu Beabeitungen bekannter Pop- Titel geboten. Die Octavians werden vom Pianisten Michael Ebert am Flügel begleitet. WO: KULTURORT Schloss Kroelpa- Pinsenberghalle WANN: Samstag, den 20.10.2018 um 20.00 Uhr EINTRITT: 18 Euro Kartenvorverkauf: Gemeinde Krölpa, Buchhandlung "Am Markt" Pößneck und über Lesezeichen e.V.


  • Seide Eine musikalische Lesung mit Thomas Rühmann und Tobias Morgenstern - Krölpa KULTURORT Schloss Krölpa- Pinsenberghalle
    30.11.2018   

    "Seide"- Eine musikalische Lesung mit Thomas Rühmann und Tobias Morgenstern Eine west- östliche Novelle von Alessandro Baricco mit Liedern von Rio Reiser. Eine Geschichte voller Leichtigkeit, Ferne und Musik. Erzählt wird die sonderbare Reise des Seidenraupenhändlers Herve Joncour bis ans Ende der Welt. Im Herbst 1861 bricht der südfranzösische Seidenhändler Herve Joncour auf zu einer beschwerlichen Reise nach Japan, um Seidenraupen zu kaufen. Die Begegnung mit einer rätselhaften Schönheit erlaubt nur heimliche Blicke und eine kurze Botschaft- doch das reicht, um Herves Leidenschaft zu entfachen. Jahr für Jahr treibt es ihn fortan wieder nach Japan. Doch niemals wird er auch nur die Stimme dieses Mädchens hören. Erst viele Jahre später begreift er das Geschehen. Der beliebte Schauspieler Thomas Rühmann, bekannt u.a. aus "Tatort" und "In aller Freundschaft" liest die Geschichte. Er wird musikalisch begleitet von Tobias Morgenstern. ZEIT: Freitag, den 30.11.2018 um 20.00 Uhr ORT: KULTURORT Schloss Krölpa- Pinsenberghalle EINTRITT: 18 Euro ORGANISATOR: Lese- Zeichen e.V., Gemeinde Krölpa Kartenvorverkauf in der Gemeinde Krölpa, Buchhandlung "Am Markt" und über Lesezeichen e.V.