Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Veranstaltungen

Art der Veranstaltung
Veranstaltungsort
Pfeil nach rechts Zeitraum
Zeitraum von
bis
 

Samstag 27. 07. 2024

Uhr bis Uhr -

Trannroda- Dorfplatz am Teich
Sommerfest in Trannroda mit DJ Bernd Wir laden herzlich zu unserem Sommerfest in Trannroda ein.Ab 17:00 Uhr gibt es Spiel und Spaß mit Bühnenprogramm, Bowle, Selbstgemachten Eier- Likör, Saftbar, Kinderbasteltisch, lecker Essen und vieles mehr. Ab ... [mehr]
 
 

Mittwoch 31. 07. 2024

Uhr bis Uhr -

Pinsenberghalle Krölpa- Bistro
KroeZUS e.V.VeranstaltungenJuli 2024 bis November 2024 Mittwoch, den 31. Juli 2024 KroeZUS- StammtischMittwoch, den 25. September 2024 KroeZUS- StammtischMittwoch, den 02. Oktober 2024 1. Krölpaer ZeltsauseFreitag, den 8. November bis Sonntag, den ... [mehr]
 
 

Samstag 10. 08. 2024

Uhr bis Uhr -

Sportzentrum Krölpa-Kegelbahn am Hallenbad
Familientag der Abteilung Kegeln des TSV 1889 Germania Krölpa e.V. am Samstag, den 10. August 2024 Nun steht schon der nächste Höhepunkt im Jahreskalender der Abteilung Kegeln des TSV 1889 Germania Krölpa e.V. vor der Tür. Am Sonnabend, den 10. ... [mehr]
 
 

Samstag 31. 08. 2024

Uhr bis Uhr -

Multifunktionssport- und Spielarena Unter den Gipsbergen Krölpa
3. Volleyballturnier der Vereine Der Förderverein der Staatlichen Grundschule "Adolph Diesterweg"lobt hiermit das Dritte Volleyballturnier der Vereine am Samstag, den 31. August 2024an der Multifunktions- und Spielarena Unter den Gipsbergen in ... [mehr]
 
 
 

Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]

Kontakt

Gemeinde Krölpa
Pößnecker Straße 24
07387 Krölpa

Telefon: (0 36 47) 43 140
Telefax: (0 36 47) 43 14 22
E-Mail:

 

Bürgermeister Jonas Chudasch

Kontaktformular

 

Gemeindewerke Krölpa

Telefon: (03647) 4314 11

Telefax: (03647) 4314 22

E-Mail:

Kontakformular an

Veranstaltungen


EFRE-1

Das vom Freistaat Thüringen geförderte Projekt wird durch Mittel der Europäischen Union im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert. Das Vorhaben fällt unter die Richtlinie zur Förderung des Hochwasserschutzes und der Fließgewässerentwicklung in Thüringen.

Aktion_Fluss
ministerium-umwelt-energie-naturschutz-01_0_ng