+++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
(0 36 47) 43 140
Link verschicken   Drucken
 

Allgemeinverfügungen im Rahmen der Corona-Krise

12. 05. 2020

Die Verwaltungsgemeinschaft Ranis-Ziegenrück bleibt für den Besucherverkehr weiterhin nur eingeschränkt geöffnet. Angelegenheiten sollten möglichst telefonisch oder per E-Mail geklärt werden, persönliche Termine sind nur nach Vorabsprache möglich.

 

Aufgrund des § 32 Satz 1 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) vom 20. Juli 2000 (BGBI. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 27. März 2020 (BGBI. I S. 587), in Verbindung mit § 7 Abs. 2 der Thüringer Verordnung zur Regelung von Zuständigkeiten und zur Übertragung von Ermächtigungen nach dem Infektionsschutzgesetz vom 2. März 2016 (GVBI. S. 155) verordnet das Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie:

Sicherheit geht vor

Thüringer Verordnung zur Freigabe bislang beschränkter Bereiche und zur Fortentwicklung der erforderlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 (Thüringer SARS-CoV-2-Maßnahmenfortentwicklungsverordnung -ThürSARS-CoV-2-MaßnFortentwV0-) Vom 12. Mai 2020

 

 

Thüringer Verordnung zur Verlängerung und Änderung der erforderlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 vom 18. April 2020

 

Erste Verordnung zur Änderung der Dritten Thüringen SARS-CoV-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung

 

Zweite Thüringer Verordnung zur Verlängerung und Änderung der erforderlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 vom 2. Mai 2020

 

Thüringer Verordnung zur Änderung der Dritten Thüringer SARS-CoV-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung vom 23.04.2020

 

Thüringer Verordnung zu Quarantänemaßnahmen für Ein- und Rückreisende zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 vom 09.04.2020

 

Allgemeinverfügung zur Umsetzung der Schließung von Gemeinschaftseinrichtungen ab 27.04.2020

 

Anlage 1 Übersicht Notbetreung vom 27.04.2020

 

Anlage 2 Erklärung des Arbeitgebers über die Unabkömmlichkeit vom 27.04.2020

 

Anlage 3 Antrag auf Notfallbetreuung in Kitas und Schulen vom 27.04.2020

 

Aktuelle Mitteilungen und Informationen zur Corona-Situation im Saale-Orla-Kreis: Saale-Orla-Kreis

 

 

Kontakt

Gemeinde Krölpa
Pößnecker Straße 24
07387 Krölpa

Telefon: (0 36 47) 43 140
Telefax: (0 36 47) 43 14 22
E-Mail:

 

Bürgermeister

Jonas Chudasch

 

Kontaktformular

 

Stellenausschreibung

 

Veranstaltungen


Das vom Freistaat Thüringen geförderte Projekt wird durch Mittel der Europäischen Union im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert. Das Vorhaben fällt unter die Richtlinie zur Förderung des Hochwasserschutzes und der Fließgewässerentwicklung in Thüringen.