Wirtschaftsstandort

 

Wirtschaft - Standbein der Gemeinde

Das erfolgreiche Wirken unserer Gemeinde ist ohne die Zusammenarbeit mit den ansässigen Industrie- und Landwirtschaftsbetrieben, im Handwerk, den Dienstleistungsbetrieben, Versorgungsmärkten, der Sparkasse und der Raiffeisenbank nicht zu gestalten. Die Gemeinde Krölpa ist sehr froh über die hohe Anzahl von Arbeitsplätzen im Territorium der Einheitsgemeinde. Die Industriebetriebe Krölpas, wie die maxit Baustoffwerke GmbH, Cadolto Thüringen GmbH und die FMS Verpackungen GmbH zählen zu den wichtigen Arbeitgebern der Region. Alle ansässigen Firmen und Gewerbetreibenden besitzen einen hohen Stellenwert in der Gemeinde und tragen dazu bei, den Bekanntheitsgrad und die finanzielle Grundlage unserer Einheitsgemeinde zu festigen und zu stärken.

 zurück drucken