Jahresrückblicke

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Dunkelheit bricht früh herein und der erste Frost hat sich schon gemeldet. Man genießt die langen, gemütlichen Abende im Kreise der Familie oder Freunden. Oft erinnert man sich in dieser Zeit der Besinnung an frühere Begebenheiten und staunt, wie schnell doch die Zeit verfliegt.

 

Auch wir wollen wieder in Rückblicken an Veranstaltungen und Baumaßnahmen in unserer Gemeinde erinnern, die uns begleitet haben.

 

 

Krahmer, D.

 

 zurück drucken